Kaltes Nahwärmenetz mit dezentralen Wärmepumpen

Einfamilienhäuser: 27 Stk.

Mehrfamilienhäuser: 2 Stk. (Insgesamt 14 Wohneinheiten)

Wohnfläche: 5.600 m²

Heizlast: 120 kW

Leistung Warmwasser: 52 kW

Leistung passive Kühlung: ca. 110 kW

Wärmebedarf Heizung + Warmwasser: ca. 244. MWh/a

Kühlenergiebedarf: ca. 35 MWh/a

Versorgung

  • Heizen, Trinkwassererwärmung, und passive Kühlung im Sommer
  • kaltes Nahwärmenetz mit dezentralen Sole/ Wasser Wärmepumpen in jeder Wohneinheit/ Gebäude
  • Wärmepumpen mit integriertem 180 l Speicher zur Trinkwassererwärmung und Option zur passiven Kühlung

Energiequelle

  • 57 Terrathech – Erdwärmeabsorber
  • Rohrleitung einzeln in Verteilstation geführt
  • Verteilstation mit Druckhaltung und Umwälzpumpen für die Netzversorgung
  • 1 Versorgungsstrang zur Energiebereitstellung für die dezentralen Wärmepumpen

Ausführung Q4/20 Q1/21

Schreiben Sie uns

Sie haben eine Frage zur Funktionsweise unseres terrathech Erdwärmeabsorber oder möchten unseren effizienten Erwärmeabsorber in Ihrem nächsten Projekt verbauen lassen?
Wir beantworten gern Ihre Fragen und helfen weiter.