Kaltes Nahwärmenetz mit dezentralen Wärmepumpen

Einfamilienhäuser: 27 Stk.

Mehrfamilienhäuser: 2 Stk. (Insgesamt 14 Wohneinheiten)

Wohnfläche: 5.600 m²

Heizlast: 120 kW

Leistung Warmwasser: 52 kW

Leistung passive Kühlung: ca. 110 kW

Wärmebedarf Heizung + Warmwasser: ca. 244. MWh/a

Kühlenergiebedarf: ca. 35 MWh/a

Versorgung

  • Heizen, Trinkwassererwärmung, und passive Kühlung im Sommer
  • kaltes Nahwärmenetz mit dezentralen Sole/ Wasser Wärmepumpen in jeder Wohneinheit/ Gebäude
  • Wärmepumpen mit integriertem 180 l Speicher zur Trinkwassererwärmung und Option zur passiven Kühlung

Energiequelle

  • 57 Terrathech – Erdwärmeabsorber
  • Rohrleitung einzeln in Verteilstation geführt
  • Verteilstation mit Druckhaltung und Umwälzpumpen für die Netzversorgung
  • 1 Versorgungsstrang zur Energiebereitstellung für die dezentralen Wärmepumpen

Ausführung Q4/20 Q1/21

Schreiben Sie uns

Sie haben eine Frage zur Funktionsweise unseres terrathech-Waterkotte Erdwärmeabsorber oder möchten unseren effizienten Erwärmeabsorber in Ihrem nächsten Projekt verbauen lassen?
Wir beantworten gern Ihre Fragen und helfen weiter.